Am 31.Mai feiert die Kirche das Fest der Heimsuchung der gesegneten Jungfrau Maria. Es  ist ein Tag, der von der Begegnung von Maria, die mit Jesus schwanger ist, mit ihrer Cousine Elisabeth, die mit dem Heiligen Johannes dem Täufer schwanger ist, berichtet. Elisabeth erzählt von der Freude, die sie empfindet, als sie Maria begegnet, und

Wenn wir über die Eucharistie sprechen, sprechen wir über Jesus. Er selbst wird das „Brot des Lebens“ genannt, das uns ernährt, stärkt und stützt. Die Eucharistie in der Messe ist ein Weg, näher an Jesus heranzurücken, der uns stärkt. Aber unser Leben als fortdauernde „Eucharistie“ zu leben, ist etwas anderes. Es geht über die Messe

Die erste Stufe des Weges des Herzens, der auf Gottes Initiative ausgerichtet ist, mit uns auf vielen verschiedenen Wegen zu kommunizieren, ist seine Liebe zu uns. Auch wenn unser Verstand von Gott entfernt ist, wenn unsere Schwäche und unsere Sünde uns von ihm wegzudrücken scheinen, wissen wir durch unseren Glauben, dass Gott kommt, um in