Jeden Tag hast du bei Click To Pray die Möglichkeit, den Tag mit einer kurzen Reflexion abzuschließen. Dieser dritte Moment des Gebets ist ein kleiner „Stopp“, um in der Tiefe des Herzens zu verstehen, was du heute erleben durftest. Diese Form des Gebets ist sehr wertvoll, wenn man einüben möchte, den Tag mit dem Herrn

„Mein Haus soll ein Haus des Gebets sein.“ Lk 19, 46 Durch das Evangelium erkennen wir tiefer, wer wir sind und wer Jesus ist. Denn Jesus erinnert uns daran, dass wir ein Haus des Gebets und keine Räuberhöhle sind. Wir sind der Tempel des Geistes. Denn wir sind heilig – und wir sind von Gott.

Wenn wir den Herrn suchen, erleben wir immer wieder Überraschungen. Das ist ganz normal, wenn wir auf ihn achten. Denn auf einmal entdecken wir im Alltag den Wert der Begegnung mit Ihm. Und genau das überrascht uns: dass wir ihn inmitten unserer wohl-organisierten Routine finden können. Denn wenn wir Ihm begegnen, begegnen wir einem Menschen