Bete jeden Tag

Juli 30 2021

Juli 30 Morgen

2167 haben dafür gebetet

Mit Jesus am Morgen

Ich bin dankbar für den Tag, und schenke mich dem Herrn für die Begegnung mit meinen Nachbarn hin. „Ist das nicht der Sohn des Zimmermanns? … Woher also hat er das alles?“ (Mt. 13,54-58). Wir sind aufgerufen, in diesem Leben fruchtbar zu leben als Nachbarn. Dabei stehen uns oft unsere Vorurteile gegenüber anderen im Weg. Wir sind eingeladen, eine Kultur der Begegnung zu entwickeln, die auf die Menschen sieht und nicht auf unsere vorgefassten Meinungen über sie, um den Dialog zu fördern. Lasse ich die Menschen um mich herum ihre Talente und Fähigkeiten erkennen, oder neige ich eher dazu, sie auf ihre Fehler hinzuweisen? „Hilf mir, mit deinen Augen zu sehen, Herr.“ Vater unser…

Juli 30 Morgen

Juli 30 Nachmittag

1146 haben dafür gebetet

Mit Jesus am Nachmittag

Ich verlangsame meinen Tag, um eine Pause mit Jesus zu machen. Ich danke Ihm für das, was ich erlebt habe. Wer ist heute die Gegenwart des Herrn gewesen? Bin ich eine liebende Gegenwart für andere gewesen? „Erst die authentische Anerkennung des anderen macht die Liebe möglich, und das bedeutet, sich an die Stelle des anderen zu setzen, um zu entdecken, dass es mitten in den eigenen Motiven und Interessen etwas Echtes oder zumindest Verständliches gibt“ (Papst Franziskus). „Herr, hilf mir, meine Nächsten besser zu lieben durch konkrete Handlungen, die ihnen das Gefühl geben, willkommen und wertgeschätzt zu sein.“

Juli 30 Nachmittag

Juli 30 Nacht

1132 haben dafür gebetet

Mit Jesus zur Nacht

Werde dir selbst bewusst und bereite dich, den Tag Revue passieren zu lassen. Mit wem bist du durch den Tag gegangen? Konntest du denen helfen, die dich brauchten? Notiere die Namen derer, für die du dankbar sind. Was haben sie zu deinem Tag beigetragen? Welche Gefühle haben sie in dir geweckt? Denken Sie an ein Wort oder einen kurzen Satz, um deinen Tag zu beschreiben. Bereite dich darauf vor, morgen einen neuen Tag zu beginnen. Gegrüßet seist du, Maria…

Juli 30 Nacht