Bete jeden Tag

April 1 2020

April 1 Morgen

3707 haben dafür gebetet

Mit Jesus am Morgen

Im April dieses Jahres lädt uns Papst Franziskus ein, für alle Menschen zu beten, die unter dem Einfluss von Süchten stehen, damit sie auf ihrem Weg der Befreiung unterstützt werden. Abhängigkeiten sind vielfältig: Alkohol, Drogen, Glücksspiel, Pornographie… Während ich das heutige Wort höre, nehme ich eine mir bekannte Person, die sich in dieser Situation befindet, in mein Gebet auf, damit der Herr sie dazu bringt, sich die Befreiung zu wünschen: „Da sagte er zu den Juden, die zum Glauben an ihn gekommen waren: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wahrhaft meine Jünger. Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch befreien.“ (Joh 8, 31-32). Vater unser…

April 1 Morgen

April 1 Nachmittag

2098 haben dafür gebetet

Mit Jesus am Nachmittag

Wenn ich an Menschen mit Sucht denke, höre ich die Worte von Papst Franziskus: „Es ist unerlässlich, den neuen Formen der Armut und Zerbrechlichkeit Aufmerksamkeit zu schenken, in denen wir aufgerufen sind, den leidenden Christus zu erkennen: die Obdachlosen, die Drogenabhängigen… Ich möchte, dass wir auf den Schrei Gottes hören, der uns fragt: Wo ist dein Bruder?

April 1 Nachmittag

April 1 Nacht

2147 haben dafür gebetet

Mit Jesus zur Nacht

Es ist Abend und ich komme zur Ruhe. Welches Wort, welches Gefühl überkommt mich am Abend dieses Tages? Ich schreibe es auf. Ich danke für die guten Dinge in meinem Leben und versuche, morgen in manchen Dingen noch besser zu agieren. Habe ich heute durchgehend Gott und meinen Nächsten gedient? Gegrüßet seiest du, Maria!

April 1 Nacht