Bete jeden Tag

März 21 2020

März 21 Morgen

3186 haben dafür gebetet

Mit Jesus am Morgen

Die Fastenzeit ist eine Zeit der Bekehrung. Der Zöllner des Evangeliums ist ein Vorbild für uns, er hat auf dich, Herr, sein Vertrauen gesetzt und gesagt: „O Gott, erbarme dich des Sünders, der ich bin.“ (Lukas 18, 13) Paradoxerweise ist die Sünde ein Sprungbrett zur Hoffnung. Ja, du bist gekommen, um das Heil zu schenken, wir hoffen auf dich. Mit Maria bringe ich diesen Tag für die Anliegen von Papst Franziskus in diesem Monat dar, damit die Kirche in China in der Treue zum Evangelium beharrlich bleibt und in der Einheit wächst. Vater unser…

März 21 Morgen

März 21 Nachmittag

1866 haben dafür gebetet

Mit Jesus am Nachmittag

Mit Maria beten wir für die Katholiken in China: „Jungfrau der Hoffnung, wir vertrauen dir den Weg der Gläubigen im edlen Land China an. Wir bitten dich, dem Herrn der Geschichte die Drangsale und Mühen, die Bitten und Erwartungen der Gläubigen, die zu dir, o Königin des Himmels, beten, darzulegen! Wache über deine Kinder, die deinen Namen loben, lass sie vereint die Verkündigung des Evangeliums tragen. Begleite ihre Schritte für eine brüderlichere Welt.“ (Papst Franziskus)

März 21 Nachmittag

März 21 Nacht

1950 haben dafür gebetet

Mit Jesus zur Nacht

Bringe die Stille in dein Herz und denke über den vergangen Tag nach. Danke Gott, für die Gnaden, die er dir, auch in den kleinsten Details, geschenkt hat. Welche Momente haben dich mit Freude erfüllt? In welchen Momenten hattest du Angst. Danke Gott, wenn es dir gelang, Frieden zu stiften. Gegrüßet seist du, Maria…

März 21 Nacht