September 1, 2018
5778 haben dafür gebetet

Um freien Zutritt aller Jugendlichen zu Bildung und Arbeit in den jeweiligen Ländern Afrikas.

Gebet

Vater alles Guten,
du hast deine Söhne und Töchter in großer Vielfalt geschaffen: Es gibt tausende Völker, ungezählte ethnische Gruppen und vielerlei Kulturen. Ich danke dir in diesem Monat ganz besonders für den Reichtum der Jugend Afrikas!
Im Gebet denke ich an all die jungen Leute, die häufig in einem Umfeld von Krieg, Unsicherheit und äußerst bedenklichen Umständen aufwachsen müssen, was ihre gesundheitlichen Rahmenbedingungen anbelangt.
Herr, ich bitte dich: erleuchte jene, die politische Verantwortung tragen, mit deinem Geist! Lass sie das Wohl der Jugend im Blick behalten, damit sie sich für Bildung und Arbeitsplätze einsetzen. Denn nur so können sie der Jugend dieses überaus reichen Kontinents eine würdige Zukunft sichern. Amen.

Vorschläge für den Monat

Vorschläge für diesen Monat, wenn du außerhalb Afrikas lebst
  • Treffe dich mit Menschen aus Afrika, die in deiner Umgebung leben; vor allem mit jungen Menschen, damit du ihre Lebenswirklichkeit verstehst – ihre Träume und Schwierigkeiten. Biete ihnen deine Hilfe an, wenn es darum geht, sie darin zu unterstützen, in ihren Ausbildungsprojekten Fortschritte zu machen.
  • Mache dich so gut es geht mit Entwicklungsprojekten vertraut, die Bildung und Arbeitsplätze in Afrika fördern.
  • Organisiere in deiner Gemeinde eine Gebetszeit oder Diskussionsrunde, in denen es um die Ursachen geht, die so viele junge Afrikaner dazu zwingen, aus ihrem Land zu fliehen.
Vorschläge für diesen Monat, wenn du in Afrika lebst
  • Mache dich mit den Bildungsprojekten vertraut, die es in deinem Land/in deiner Stadt gibt – und lerne ihre Organisationsstruktur kennen. Biete deine Hilfe an, um mit Lehrern und Schulleitern zusammenzuarbeiten und sie in ihren Aufgaben zu unterstützen.
  • Setzte dich mit den Gruppen und Vereinigungen in Verbindung, die Bildung finanzieren. Biete ihnen nach Kräften deine Unterstützung an.
  • Organisiere in deiner Gemeinde einen Gebetstag für das Anliegen dieses Monats und setze im Auftrag der Kirche ein Projekt in Gang, mit dem ihr ganz konkret einer Schuleinrichtung helft.
adminnewSeptember 2018