2017/10/31 09:44:42
57 haben dafür gebetet

Vater, lass uns eins sein

Vater im Himmel, heute denken wir daran, dass vor 500 Jahren die Reformation der Kirche stattfand. Vieles in dieser Reformation ist wichtig und bedeutend; und doch bleibt der Schmerz, dass wir als Glaubensfamilie getrennte Wege gehen.
Lass uns nicht müde werden, auf einander zuzugehen, damit wir eins sind wie Du und der Sohn eins sind. Amen.

Simone Klein Amen
Sina Norbert Amen.

Schreibe einen Kommentar

Simon LochbrunnerVater, lass uns eins sein